Behandlungen

Ich behandele Ihr Tier gerne in seiner gewohnten Umgebung. Hierbei ist es egal ob es sich um Hund, Katze oder Pferd handelt. Unabhängig von der Wahl der Therapieform, führe ich eine gründliche Anamnese und Untersuchung durch.


Hierbei bespreche ich meine Vorgehensweise ausführlich mit Ihnen und beantworte Ihre Fragen. Erst wenn alle Sorgen und Wünsche zu Ihrer Zufriedenheit geklärt sind beginnt die Behandlung. 


Im Anschluss an die Behandlung bekommen Sie eine schriftliche Empfehlung zur weiteren Vorgehensweise und dem besten Umgang mit dem Patienten. Zudem besteht die Möglichkeit eine Abschrift des Untersuchungsberichtes zu erhalten.  


Auch nach den Behandlungen stehe ich meinen Kunden und den vierbeinigen Patienten stets mit Rat und Tat zur Seite. 


Um einen möglichst großen Erfolg zu erzielen, arbeite ich mit verschiedenen anderen Fachleuten zusammen. Dazu gehören Fachtierärzte, Reitlehrer, Hundetrainer, eine Huforthopädin sowie ein Sattler. All das sind Kollegen von deren Arbeit ich seit Jahren überzeugt bin.


Gerne unterstütze ich meine Behandlungen auch durch homöopathische Medikamente. 


Sind Sie unzufrieden mit schulmedizinischer Behandlung oder möchten Sie diese im Idealfall ergänzen, dann stehe ich Ihnen gerne auch dabei beratend zur Seite. 


Ich würde mich freuen auch Ihr Tier behandeln zu dürfen. 

Osteopathie

Zur Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates.

Internistik und Labormedizin

Ich behandle schwerpunktmäßig Pferde mit Allergien der Haut und der Atemwege.

Akupunktur

Zur Behandlung von internistischen und orthopädischen Krankheitsbildern.