Osteopathie

Die  Osteopathie und Manuelle Therapie ist eine systematische, physiotherapeutische Untersuchung und Behandlung des neuromuskulären und arthrogenen Bewegungsapparates. Sie definiert sich insbesondere durch die gezielte Arbeit am Gelenk, Gelenkmobilisation und der Verbesserung des Roll- und Gleitverhaltens.  


Die Manuelle Therapie und Osteopathie  kann bei allen reversiblen, also heilbaren Funktionsstörungen am Bewegungsapparat angewendet werden, die sich durch Bewegungseinschränkungen, Schmerzen, einer veränderten Trophik oder einer verminderten Belastbarkeit zeigen. 

Ich setzte unterstützend zu einer osteopathischen Behandlung die Akupunktur ein.