Kurse

Ich möchte gerne auch Sie als Pferdebesitzer schulen, denn Sie sind es, die die meiste Zeit mit den Tieren verbringen. Sie sollten also unnormales Verhalten schnell und sicher erkennen und angemessen handeln können. Sie kennen ihr eigenes Tier am besten und müssen möglichst kompetent entscheiden, welcher Fachmann ihrem Tier im aktuellen Fall am besten helfen kann.

Außerdem spart es viel Nerven und Geld, wenn kleinere Verletzungen selbst vor Ort ausreichend behandelt werden können. Auch eine Fortführung oder Unterstützung einer vom Profi begonnenen Therapie in Eigenregie ist nach Absprache denkbar. Sie sollten wissen, wie man die Arbeit von Tierärzten und Tierheilpraktikern im Notfall kompetent unterstützt. Gerade für Pferdeleute kann ein Kurs im Bereich Massage, Ganganalythik und Homöopathie das Training sinnvoll unterstützen und den Alltag für alle erleichtern.
 

Mögliche Kurs-Themen könnten sein: 

Die homöopathische Stall-Apotheke 

Erste Hilfe- Kurse für Pferd und Hund 

Physiotherapeutische Grundlagen 

Ganganalyse und Biomechanik
 
Kinesiotaping am Tier


 

Natürlich bin ich offen für weitere Ideen zur Kursgestaltung. Gerne mache ich Ihnen ein individuelles Angebot mit Preisangabe.